Frieden

Atombombenlager Büchel

Demomit Fahnen <Raus aus der NATO> und <PACE>.

Menschenkette gegen Atomwaffen, 5.9. Büchel

800 Menschen bildeten am 5.9. eine Menschenkette entlang des Atomwaffenstützpunktes Büchel in der Eifel.

Am 22. Januar 2021 ist der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft getreten. 54 Staaten haben den Vertrag bereits ratifiziert, 34 weitere Staaten haben unterzeichnet. Die Bundesregierung lehnt den Beitritt hingegen strikt ab. Das möchten wir ändern und mit einer kraftvollen Aktion ein deutliches Zeichen setzen: Deutschland muss die nukleare Teilhabe endlich beenden!
Die neu gewählte Bundesregierung muss dem Atomwaffenverbotsvertrag endlich beitreten!
Deshalb riefen Friedensgruppen auf zur Menschenkette am Fliegerhorst Büchel am Sonntag, den 5. September 2021 und fuhren mit Bussen aus dem Ruhrgebiet, dem Rheinland, Aachen und Münster nach Büchel in der Vulkaneifel.

Foto: I.Lang


Die Menschenkette im Lifestream: Sonntag ab 14:30 Uhr, 

https://www.youtube.com/watch?v=wxFABSdzBO0