Termine

18. Mai – 22. Juni: Marx-Engels-Stiftung

Marx und Engels.

 

 

 

Samstag, 18.05., Hamburg, HAW, Alexander Str. 1, 11.00-17.00 Uhr

 

 

Die Kapitalisten des
21. Jahrhunderts

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Gesprächskreis
Dialektik & Materialismus. – Referent: Dr. Werner Rügemer

Verdeckt durch die rituelle kritische Kritik «der Banken», durch die «Finanz»krise und die aufwendige Bankenrettung haben längst viel mächtigere und vielfältigere Finanzakteure die Macht im Kapitalismus übernommen, sowohl in den Unternehmen und Banken wie auch in der Politik der US-geführten westlichen Kapital-Demokratien. Gleichzeitig entfaltet der kommunistisch geführte und umgestaltete Kapitalismus in der Volksrepublik China eine qualitativ andere Entwicklungslogik, sowohl in China selbst wie auch auf allen Kontinenten und im westlichen Kapitalismus selbst. Der damit sich entfaltende Systemkonflikt entscheidet mit über Krieg und Frieden und über die Zukunft der menschlichen Arbeit und Gesellschaft

Anmeldung erbeten über unsereweltclub@gmail.com

Weiterlesen: 18. Mai – 22. Juni: Marx-Engels-Stiftung

19. Mai bis 22. Juni: Veranstaltungen mit der DFG-VK

Friedensbewegte mit Fahnen und Transparenten.

19. Mai in Köln: Demo
«Ein Europa für Alle»

Mahnwache gegen EU-finanzierte Sklavenarbeit in Eritrea, 17. Mai, Bonn
INF-Vertrag retten – Aktion und Demo am 1.Juni. in Düsseldorf
Kein Tag der Bundeswehr! Aktionen in Münster und Augustdorf, 15. Juni
Menschenkette für Frieden beim Ev. Kirchentag in Dortmund, 22. Juni.

Weiterlesen: 19. Mai bis 22. Juni: Veranstaltungen mit der DFG-VK

28. Mai, Düren: Meinst du, die Russen wollen Krieg?

 Porträt Jewtuschenko.

Am 28. Mai 2019 um 19.00 Uhr im KOMM Düren
Veranstaltung der Deutschen Kommunistischen Partei

«Meinst du, die Russen wollen Krieg?»

In der Zeit vom 24. bis 27. Juni 2019 richtet der Kreis Düren die 15. Deutsch-Russische Städtepartnerkonferenz aus. Aus diesem Anlass wollen wir als Kommunistinnen und Kommunisten, das in dieser Zeit stattfindende öffentlich Programm im Vorfeld um einen wesentlichen Punkt erweitern. Meinst du, die Russen wollen Krieg ist eine Frage die nicht erst seit heute gestellt wird. Schon Jewgeni Jewtuschenko hat diese Frag auf beeindruckende Weise beantwortet. Leider ist vielen Menschen diese Antwort nicht bekannt.

Weiterlesen: 28. Mai, Düren: Meinst du, die Russen wollen Krieg?

11. - 18. Juni, Leverkusen: Subbotnik

Logo: KLS erhalten. 

Subbotnik in der Karl-Liebknecht-Schule

Nächster Termin:
11. - 18. Juni 2019
(nach dem Abbau des Festivals der Jugend in Köln)
Jetzt anmelden! 

Die Sanierung der Karl-Liebknecht-Schule der DKP in Leverkusen läuft auf Hochtouren. Die Arbeiten kommen gut voran. Damit alles im Zeit-und Kostenrahmen realisiert werden kann, benötigen wir weiterhin zahlreiche Helferinnen und Helfer bei den Subbotniks.

Zunächst müssen wir noch entrümpeln, sortieren und rückbauen. Das heißt Jede/r kann helfen, ob handwerklich begabt oder gut im Unterlagen sortieren und aufräumen. Im Februar stehen vor allem folgende Arbeiten an:

- Entrümpelung der Büro- und Kellerräume
- Büchertransport
- Sanitär (Neu- und Übergangsinstallationen)
- Elektro (Rückbau und Baustrom einrichten)
- Dachdeckerarbeiten (Kellersohle abdichten, Dachhaut öffnen und Kranzugang)
- Gartenarbeiten

 

Weiterlesen: 11. - 18. Juni, Leverkusen: Subbotnik

7. Juli, Büchel: Aktionstag am Fliegerhorst

 Logo: atomwaffenfrei. jetzt

Aufruf zum

2. Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel

am Sonntag, 7. Juli 2019

Wir, Christinnen und Christen aus mehreren evangelischen Landeskirchen und der katholischen Friedensbewegung pax christi laden in Kooperation mit ICAN und IPPNW ein, nach Büchel (bei Cochem/Mosel) zu kommen. Dort lagern US-amerikanische Atombomben, die im Kriegsfall von deutschen Flugzeugen zu ihren Zielen geflogen werden. Nun sollen sowohl die Bomben, als auch die Bomber modernisiert werden. Dies und die Aufkündigung des INF-Vertrages machen ihren Einsatz wahrscheinlicher. Es droht ein millionenfacher Tod wie in Hiroshima und Nagasaki.

Weiterlesen: 7. Juli, Büchel: Aktionstag am Fliegerhorst