Termine

24. Mai, Brüssel: Trump kommt – wir auch!

Grafik: Landschaft, Trump-Kopf (zum ausschneiden) «Stop Trump, Save the planet».

Aufruf der PTB/PVDA

Am 24. Mai wird Donald Trump nach Brüssel kommen um das neue NATO-Hauptquartier einzuweihen. Es gibt eine Protestplattform gegen seinen Besuch und die Politik seiner Milliardärsregierung. Die Partei der Arbeit Belgiens (PTB/PVDA) will mit den Aktivitäten alle Kämpfe in Belgien zusammenführen:

  • gegen die NATO und ihre imperialistischen Kriege
  • gegen die Aushebelung der Arbeiter/innen/rechte
  • gegen rassistische, sexistische und minderheitenfeindliche Politik

Weiterlesen: 24. Mai, Brüssel: Trump kommt – wir auch!

8. Juni Verdi Podiumsdiskussion in Düsseldorf

Podiumsdiskussion zu den Bundestagswahlen im September 2017


Wir diskutieren zu Themen der Arbeits-, Wirtschafts- und Sozialpolitik
mit:

Sylvia Pantel, CDU
Philipp Tacer, SPD
Udo Bonn, Die Linke
Uwe Warnecke, Die Grünen

am 8. Juni 2017, um 14:30 bis 16:30 Uhr
im Haus Gantenberg, Prof.-Dessauer Weg 30, 40225 Düsseldorf


DGB Diskussion


Nächste Veranstaltung der Marx-Engels-Stiftung am 20. Mai in Essen

Marx und Engels.

 

 

Sonntag, 14. Mai · Stuttgart · Clara-Zetkin-Haus · Gorch-Fock-Str. 26 ·, 10.30-17.00 Uhr

Clara Zetkin – ein widerständiges Leben

Viele Jahre lebte Clara Zetkin, deren Geburtstag sich 2017 zum 160. Male jährt, in dem Stuttgarter Vorort Sillenbuch – in unmittelbarer Nähe zu dem Waldheim, das heute ihren Namen trägt und in dem auch unsere Tagung stattfinden wird.

  • Dr. Florence Hervé, Düsseldorf, stellt Clara Zetkin als frühe Wegbereiterin sozialistisch-feministischer Politik und ihre frauenpolitischen Initiativen in der deutschen Arbeiterbewegung und der Sozialistischen Fraueninternationale vor.
  • Marga Voigt, Berlin, die letztes Jahr die bislang noch großenteils unbekannten Briefe Clara Zetkins aus dem ersten Weltkrieg herausgegeben hat, wird sich mit dem Wirken der leidenschaftlichen Friedensaktivistin in diesen Jahren beschäftigen.
  • Prof. Dr. Heinz Karl, Berlin, schildert Clara Zetkins Rolle in der KPD und der Kommunistischen Internationalen und ihre kritische Auseinandersetzung mit deren wechselnden Orientierungen.
  • Günther Klein, Vorsitzender des Waldheim-Vereins, wird schließlich auf Zetkins Tätigkeit in Stuttgart eingehen.

    Weiterlesen: Nächste Veranstaltung der Marx-Engels-Stiftung am 20. Mai in Essen

5.-12. Aug. Auf Achse für Frieden und Abrüstung

"</p

Auf Achse für Frieden und Abrüstung - Friedensfahrradtour NRW 2017!

5.- 12. August von Köln nach Bielefeld

Und auch in diesem Jahr sind wir wieder unterwegs: Auf Achse für Frieden und Abrüstung, vom 5. August bis zum 12. August 2017. Diesmal geht es von Köln über Düsseldorf (dem Sitz von Rheinmetall), Münster (Standort der Schnellen Eingreiftruppe der NATO) nach Bielefeld (Hauptquartier der britischen Rheinarmee). Eine Woche zusammen radfahren, politisch aktiv sein und Freizeit genießen.

Die Tour kostet pro Tag für Organisation, Verpflegung und Übernachtung im Gemeinschaftsquartier oder eigenem Zelt:
Normal 30 - 40 € (Selbsteinschätzung). Wenigverdiener und Jugendliche bis 18 Jahre 10 €. Ohne Übernachtung: 10 €.

Weiterlesen: 5.-12. Aug. Auf Achse für Frieden und Abrüstung