Termine

27. März, Düsseldorf: «Rechter Terror in Deutschland…»

EINE KOOPERATIONSVERANSTALTUNG VON

Logos von NRW DGB, Landesintegrationsrat NRW, Landeshauptstadt Düsseldorf Integrationsrat. 

«Rechter Terror in Deutschland – Endlich Konsequenzen aus dem NSU-Komplex ziehen!»

Mittwoch, 27. März 2019 | 17.00 bis 20.00 Uhr | Rathaus Düsseldorf, Ratssaal, Marktplatz 2, 40213 Düsseldorf

mit Prof. Dr. Hajo Funke, Freie Universität Berlin und Ayça Tolun, WDR Prozessbeobachterin des NSU-Verfahrens in München für die ARD

 

Weiterlesen: 27. März, Düsseldorf: «Rechter Terror in Deutschland…»

28. März - 3. April, Leverkusen: Subbotnik

Logo: KLS erhalten. 

Subbotnik in der Karl-Liebknecht-Schule

Nächster Termin:
28. März - 3. April 2019
Jetzt anmelden! 

Die Sanierung der Karl-Liebknecht-Schule der DKP in Leverkusen läuft auf Hochtouren. Die Arbeiten kommen gut voran. Damit alles im Zeit-und Kostenrahmen realisiert werden kann, benötigen wir weiterhin zahlreiche Helferinnen und Helfer bei den Subbotniks.

Zunächst müssen wir noch entrümpeln, sortieren und rückbauen. Das heißt Jede/r kann helfen, ob handwerklich begabt oder gut im Unterlagen sortieren und aufräumen. Im Februar stehen vor allem folgende Arbeiten an:

- Entrümpelung der Büro- und Kellerräume
- Büchertransport
- Sanitär (Neu- und Übergangsinstallationen)
- Elektro (Rückbau und Baustrom einrichten)
- Dachdeckerarbeiten (Kellersohle abdichten, Dachhaut öffnen und Kranzugang)
- Gartenarbeiten

 

Weiterlesen: 28. März - 3. April, Leverkusen: Subbotnik

6. April, Köln: NRW-weite Mieterdemonstration

Gemeinsam gegen Verdrängung
und Mietenwahnsinn

Mieterdemo 2018. Plakat: «Gegen Mietenwahnsinn, Luxussanierung und Verdrängung!».

NRW-weite
Mieterdemonstration
in Köln
6. April 2019, 14.00 Uhr,
Heumarkt

An diesem bundesweiten Aktionstag wird es große Demonstrationen in Berlin, Köln, Leipzig und Stuttgart geben. In Köln rufen neben «Recht auf Stadt», weitere Mieterinitiativen, Sozialverbände, Mieterbund und DGB auf.

Aber auch in Dresden, Frankfurt, Freiburg, Jena, München, Münster, Potsdam werden Protestaktionen vorbereitet. Weitere Städte werden sich anschließen.

Weiterlesen: 6. April, Köln: NRW-weite Mieterdemonstration

12. bis 14. April, Buchenwald: Studienfahrt

 Figurengruppe: Buchenwalddenkmal von Fritz Cremer.

 

Studienfahrt
nach
Buchenwald

Das Bertram-Wieland-Archiv für die Geschichte der Arbeiterbewegung e.V. und der DGB-Kreisverband Düren bieten auch in diesem Jahr wieder eine Studienfahrt in die Gedenkstätte Buchenwald (Weimar) an. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist diesmal der von den Häftlingen organisierte antifaschistische Widerstand im Konzentrationslager und die Entwicklung in Buchenwald nach Beginn des Zweiten Weltkriegs. Vorgesehen ist auch die Teilnahme an der Gedenkfeier anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Lagers durch die antifaschistische Widerstandsorganisation der Häftlinge.

Weiterlesen: 12. bis 14. April, Buchenwald: Studienfahrt

27. April, Solingen: Rolf Becker zum Thema «Geld»

 Plakat: Rolf Becker, SO WIRD GELD VERDIENT!.

Dies ist unsere zweite Veranstaltung
unter dem Motto

«Kultur
zum 1. Mai»

Letztes Jahr hatten wir Erich Schaffner zu Gast. Dieses Jahr freuen wir uns auf Rolf Becker, der im November 2018 zusammen mit Kai Degenhardt Texte und Lieder von Franz Josef Degenhardt vorgetragen hat.

Weiterlesen: 27. April, Solingen: Rolf Becker zum Thema «Geld»

7. Juli, Büchel: Aktionstag am Fliegerhorst

 Logo: atomwaffenfrei. jetzt

Aufruf zum

2. Aktionstag am Fliegerhorst Büchel/Eifel

am Sonntag, 7. Juli 2019

Wir, Christinnen und Christen aus mehreren evangelischen Landeskirchen und der katholischen Friedensbewegung pax christi laden in Kooperation mit ICAN und IPPNW ein, nach Büchel (bei Cochem/Mosel) zu kommen. Dort lagern US-amerikanische Atombomben, die im Kriegsfall von deutschen Flugzeugen zu ihren Zielen geflogen werden. Nun sollen sowohl die Bomben, als auch die Bomber modernisiert werden. Dies und die Aufkündigung des INF-Vertrages machen ihren Einsatz wahrscheinlicher. Es droht ein millionenfacher Tod wie in Hiroshima und Nagasaki.

Weiterlesen: 7. Juli, Büchel: Aktionstag am Fliegerhorst