DKP Kreis Wuppertal

Foto der Internetseite.

DKP Kreisorganisation Wuppertal · Gathe 55 · 42107 Wuppertal · Kontakt · E-Mail · Internet · Tel/Fax 0202/456458 · Info-Büro: kommt einfach mal vorbei oder  Terminabsprache mit Rainer Leitzbach:  0176-644 628 66  |  Aktuelle Termine der DKP Wuppertal

200 Jahre Friedrich Engels

Plakat: Engelsporträt. «Gedenkdemonstration 200 Jahre Friedrich Engels. 1. August 2020, 13:00 Uhr. Beginn des Demonstrationszuges vor dem Hauptbahnhof, Wuppertal-Elberfeld.»

In diesem Jahr jährt sich der Geburtstag des in Barmen geborenen Revolutionärs zum 200. Mal. Die Wuppertaler Stadtspitze sowie das Land NRW machen aus diesem Jubiläum ein möglichst unpolitisches Touristen-Event, in dem Friedrich Engels auf einen «Sozialwissenschaftler und Philosophen» reduziert und seine Ideen entweder als überholt abgestempelt oder mutwillig umgedeutet werden.

Weiterlesen: 200 Jahre Friedrich Engels

WupperReport, Ausgabe 1 / 2020

Zeitung der DKP Wuppertal

Inhalt dieser Ausgabe:

  • Die revolutionären Gedanken
    des Friedrich Engels
  • Berlin! Berlin!
    Bericht über das LLL Treffen 2020
  • China – Der westliche Kapitalismus
    und die Unterschiede
  • Friedrich Engels – Kurzportrait
  • Kontakt, Termine u. Impressum


Die Zeitung gibt es als Print-Medium für die Haushalte und Infostände
und Online.


 WupperReport, Ausgabe 1 / 2020


 

Berufsverbote in Wuppertal

«Vergessene Geschichte» – Berufsverbote:

Politische Verfolgung in der
Bundesrepublik Deutschland

Ausstellung von GEW NRW und GEW Wuppertal

 Podiumsdiskussion in der Citykirche Wuppertal-Elberfeld mit Landtagsabgeordneten.


Am 28. Januar 1972 wurde der sogenannte «Radikalenerlass» beschlossen und in der Folge Tausende von linken Lehrer*innen, aber auch Postbeamt*innen oder Lokführer im öffentlichen Dienst nicht eingestellt oder sogar entlassen, obwohl sie sich persönlich weder im Dienst noch außerhalb etwas zuschulden hatten kommen lassen, so auch in Wuppertal.

Weiterlesen: Berufsverbote in Wuppertal

WupperReport 04-2019

Faksimile: Titelseite. 

Zeitung der
DKP Wuppertal

Die Ausgabe 4/2019 des «WupperReport», Zeitung der DKP Wuppertal, ist gedruckt und wird in den nächsten Tagen verteilt.


Aus dem Inhalt:

  • Kraftvolles Gedenken an Friedrich Engels
  • Die Bedeutung eines funktionierenden öffentlichen Nahverkehrs
  • Kapitalismus zerstört Umwelt
  • Reichspogromnacht – ein Naziverbrechen mahnt!
  • Marx in Wuppertal angekommen

 

 


 WupperReport 04-2019


 

DKP Wuppertal

Foto der Internetseite.

Unsere Webseite
ist aktualisiert

Hier findet Ihr die Termine, unseren neuen WupperReport als PDF-Datei (sowie alle vorherigen Ausgaben) und den Hinweis auf das Buch von Dirk Krüger «Gegen das Vergessen».


www.dkp-wuppertal.org


 

VRR greift den Ärmsten an Rhein und Ruhr erneut in die Tasche

 Wuppertaler Schwebebahn.


Bündnis Sozialticket NRW
MEDIENINFORMATION


Bündnis Sozialticket NRW kritisiert Preiserhöhung beim VRR


Zum sechsten Mal innerhalb von 5 Jahren erhöht der Verkehrsverbund VRR zum 1.1.2019 den Preis für sein Sozialticket. Von ursprünglich 29,90 € soll der Preis jetzt auf 38,65 € klettern.(1).

Weiterlesen: VRR greift den Ärmsten an Rhein und Ruhr erneut in die Tasche