Köln

DKP Kreisorganisation Köln · E-Mail · DKP Köln bei Facebook · Kontaktformular
Sprecherrat der DKP Köln: Christine Christofsky, Raimund Conrad, Dirk Stehling, Peter Trinogga
Am Stadtpark 68, 51373 Leverkusen (Volkshaus)

 

Wohngebietsgruppe Köln-Innenstadt zeigt «Die Schlacht um Chile»

Der Putsch

Vor zwei Monaten ernannte US-Sicherheitsberater John Bolton den 71-jährigen Elliott Abrams zum Sonderbeauftragten für Venezuela. Bekannt wurde er, als er für die Beteiligung am Iran-Contra-Skandal unter Reagan verurteilt wurde.

Amnesty deckte die Beteiligung der USA an den Gräueltaten auf, die von den Contras in Nicaragua verübt worden waren. Abrams vertuschte sie. Er gilt als der Schlüsselarchitekt des Irak-Krieges. Und er organisierte den Putschversuch 2002 gegen Chavez.

Die Blaupause für Elliott Abrams ist der Putsch in Chile 1973.


Einladung zur Filmvorführung «Der Putsch»


 


Kündigung des INF-Vertrages und 10 Jahre Einsturz des Stadtarchivs

Gruppenabend der Wohngebietsgruppe Köln-Innenstadt
Nukleares Schlachtfeld Europa. Die Folgen der Aufkündigung der INF-Verträge.
10 Jahre Einsturz Stadtarchiv: Wer zahlt?

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

zum Gruppenabend der DKP Gruppe Köln Innenstadt seid ihr recht herzlich eingeladen!


Dienstag, 19. März 2019, 19.30 Uhr

Freidenkerzentrum, Bayenstraße 11

 


Einladung zum Gruppenabend am 19. März 2019


 

Gedenken in der Elsaßstraße

Angesichts Kriegshetze, Sozial- und Demokratie-Abriss

Teilnehmer der Gedenkveranstaltung zum 86. Jahrestag der «Schlacht in der Elsaßstrasse» vor der Gedenktafel.

Zum 86. Jahrestag der «Schlacht in der Elsaßstrasse»

9. März 2019. Köln, Bonner Straße/Ecke Zugweg. Wir verteilen die Märzausgabe unserer Zeitung, «De rude Pooz». Zwei Flugblätter sind eingelegt: eins für unsere Frauentagsveranstaltung am 16. März. Das andere verweist auf die kleine Kundgebung, die wir gleich an der Gedenktafel in der Elsaßstraße veranstalten: Zur Erinnerung an den 3. März 1933, als Nazischläger in SA-Uniform in die Straße eindrangen. Ihnen fliegen Mülleimer und Blumentöpfe entgegen. Arbeitersportler stellen sich ihnen in den Weg. Die SA muss sich zurückziehen.

Weiterlesen: Gedenken in der Elsaßstraße

Elsaßstraße 3. März 1933

Kundgebung zur Erinnerung an die Stürmung der Elsaßstraße

Walter Stehlings Gemälde stellt die Bewohner dar, die am 03.03.1933 in der Elsaßstr. die einrückenden Nazis mit Blumen- und Pisspötten attakieren.

 

Die Kreisorganisation Köln der DKP erinnert mit einer kleinen Kundgebung an die Stürmung der Elsaßstraße. Dieses Ereignis stand am Beginn, 12 Jahre später waren 65 Millionen Tote zu beklagen.
Gegenwärtig werden wir wieder auf Krieg eingestimmt. Russland ist wieder der Feind. Naziterror wird behördlich verharmlost, sogar regelrecht gefördert und betreut. Die Bundeswehr rüstet auf.



Samstag, 09. März 2019, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Ecke Bonner Str. / Elsaßstr.

 


Aufruf zur Kundgebung in der Elsaßstr.


 

DKP Köln: Beschluss zur EU-Wahl

Globus-Projektion der EU.

Für ein soziales und friedliches Europa der Völker!

Der Vertrag über die Europäische Union ist veränderlich. Der ursprünglichen Version von Maastricht 1992 folgten mehrere Änderungen, die Verträge von Amsterdam 1997, von Nizza 2001, von Lissabon 2007. Der gültige stammt von 2016. Alle Fassungen versprechen uns die Achtung der Menschenwürde, Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und die Wahrung der Menschenrechte. Ziel der EU sei es, den Frieden, die genannten Werte und das Wohlergehen ihrer Völker zu fördern.

Weiterlesen: DKP Köln: Beschluss zur EU-Wahl

De Rude Pooz März 2019

Mietenanstieg stoppen!
Wohnen muss bezahlbar sein!
NRW-weite Mieterdemonstration am 6. April in Köln

Faksimile: De Rude Pooz, Kopf.

Stadtteil-Zeitung
der DKP Köln-Innenstadt

In der März-Ausgabe heißt es zuallererst «Wohnen ist für viele nicht mehr bezahlbar»! Es geht um die NRW-weite Mieterdemonstration, die am 6. April in Köln stattfinden wird, wenn auch in vielen anderen Städten der Republik Mieterinnen und Mieter gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn demonstrieren werden.

Weiterlesen: De Rude Pooz März 2019

Kulturabend der Wohngebietsgruppe Köln-Innenstadt

Der unsichtbare Aufstand

 

von Costa-Gavras

Film Frankreich 1972, 115 Min.



Dienstag, 26. Februar 2019, 19.30 Uhr

Freidenkerzentrum, Bayenstraße 11
50678 Köln

 


Der unsichtbare Aufstand


 

Gruppenabend der Wohngebietsgruppe Köln-Innenstadt

BlackRock und
Das EU-Wahlprogramm der DKP

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

zum Gruppenabend der DKP Gruppe Köln Innenstadt seid ihr recht herzlich eingeladen!


Dienstag, 19. Februar 2019, 19.30 Uhr

Freidenkerzentrum, Bayenstraße 11

 


Für die Tagesordnung wird vorgeschlagen:


1. Eröffnung und Aktuelles

2. Das EU-Wahlprogramm der DKP

3. BlackRock und die EU

4. Verschiedenes / Termine

 

DKP Gruppe Köln Innenstadt


Einladung zum Gruppenabend am 19. Februar 2019